• 17.12.2021

    Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit

    Zur Verstärkung unseres Teams der Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.06.2023 einen Personalsachbearbeiter...

    Weiterlesen

  • 09.09.2021

    Leitung der Abteilung Finanzen und Controlling (m/w/d)

    Leitung der Abteilung Finanzen und Controlling (m/w/d), 
Für den AWO Kreisverband Wiesbaden suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine...

    Weiterlesen

  • 01.06.2021

    Geschäftsführung (m/w/d)

    Für den AWO Kreisverband Wiesbaden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine geeignete Persönlichkeit für die Geschäftsführung...

    Weiterlesen

Stellenausschreibung

Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams der Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.06.2023 einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit.

Über uns

Der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Wiesbaden e.V. ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege mit acht Ortsvereinen und rund 900 Mitgliedern. Er ist Träger von neun Kindertagesstätten, einer Familienbildungsstätte, einer Migrationsberatung für Erwachsene, eines Frauenhauses, eines Beschäftigungsförderungsprojektes (Alltagsengel, AWO-Engel) und zweier Pflegeeinrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Der AWO-Kreisverband Wiesbaden beschäftigt 450 hauptamtliche Mitarbeiter*innen.

 Aufgabenbereich 

Sie sind verantwortlich für die Personalsachbearbeitung unserer Mitarbeiter*innen von der Einstellung bis zum Austritt. Sie erstellen Vertragsdokumente und Arbeitszeugnisse, pflegen die Personalstammdaten in unseren Systemen Paisy und Vivendi PEP und erstellen Personalstatistiken. Interne und externe Anfragen beantworten Sie kompetent und kommunizieren mit unseren Einrichtungsleitungen, Krankenkassen und Behörden. Sie bereiten die Entgeltabrechnung unserer Mitarbeiter*innen vor und beachten dabei die gesetzlichen, steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen sowie tarifvertraglichen Regelungen. Weiterhin arbeiten Sie bei Prozessverbesserungen innerhalb der Personalabteilung mit und unterstützen bei Reorganisationsmaßnahmen und Change-Initiativen.

Der AWO-Kreisverband Wiesbaden hat sich den verbindlichen Richtlinien der AWO in Deutschland für eine verantwortungsvolle Verbands- und Unternehmensführung sowie Unternehmenskontrolle, dem sog. AWO Governance-Kodex, verpflichtet. Nähere Details zum AWO Governance-Kodex finden Sie auf unserer Website unter https://www.awowiesbaden.de/ueber-uns/awo-governance-kodex.

Erwartungen des Kreisverbands

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung und Weiterbildung zur/zum Personalfachkauffrau/-mann oder vergleichbarer mehrjähriger Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung, im besten Fall in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Steuer- und Tarifrecht (bevorzugt TVöD). Sie zeichnen sich durch sehr gute Kommunikations- sowie Teamfähigkeit aus und verfügen über großes Organisationsgeschick. Sie behalten auch in stressigen Situationen stets den Überblick und arbeiten selbstständig, strukturiert und gewissenhaft. Sie verfügen über Erfahrung mit einem Gehaltsabrechnungsprogramm, vorzugsweise PAISY, und einen routinierten Umgang mit Microsoft-Office. Eine ausgeprägte Serviceorientierung und ein freundliches Auftreten runden Ihr Profil ab.

Angebot des Kreisverbands

Ihre Anstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 30.06.2023. Die Vergütung folgt den Regularien des Tarifvertrages TVÖD-BT-K-VKA mit allen zusätzlichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Wir unterstützen Sie bei der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen. Innovative und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind für uns schon seit Jahren selbstverständlich.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis, und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Andrea Motyka, Leiterin der Personalabteilung, unter der Telefonnummer 0611 – 712 029 10 oder per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich elektronisch an die eMail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung wird zugesichert.

Wiesbaden, den 17. Dezember 2021

Dr. Andrea Piro
Geschäftsführung

DOWNLOAD ALS PDF

© 2021 Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden e.V.