• 17.02.2021

    Stellvertretende Wohnbereichsleitung (m/w/d)

    Im Pflegezentrum Robert Krekel ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stellvertretende...

    Weiterlesen

  • 27.01.2021

    Pflegedienstleitung (m/w/d)

    Im Pflegezentrum Robert Krekel mit den Leistungsbereichen Altenpflege (21 Plätze) und Fachpflege...

    Weiterlesen

  • 14.12.2020

    Pflegefachkraft (m/w/d)

    Zur Verstärkung unseres Teams im Pflegezentrum Robert Krekel, Leistungsbereich Altenpflege suchen...

    Weiterlesen

  • 24.11.2020

    Fachkraft für die Gestaltung der Tagesstruktur (m/w/d)

    Zur Verstärkung unsere Teams in den Leistungsbereichen Altenpflege und Neuro-Phase F des...

    Weiterlesen

  • 24.11.2020

    Pflegefachkraft in Voll- oder Teilzeit (m/w/d)

    Zur Verstärkung unseres Teams im Pflegezentrum Konrad Arndt, Leistungsbereich Altenpflege suchen...

    Weiterlesen

Stellenausschreibung

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Im Pflegezentrum Robert Krekel mit den Leistungsbereichen Altenpflege (21 Plätze) und Fachpflege sowie Eingliederungshilfe für Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder seelischer Behinderung und/oder Abhängigkeitserkrankungen (40 Plätze) ist im Wege einer Altersnachfolge zum frühestmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 01.04.2021 die Position der Pflegedienstleitung (m/w/d) zu besetzen.

Über uns

Der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Wiesbaden e.V. ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege mit acht Ortsvereinen und rund 900 Mitgliedern. Er ist Träger von neun Kindertagesstätten, einer Familienbildungsstätte, einer Migrationsberatung für Erwachsene, eines Frauenhauses, eines Beschäftigungsförderungsprojektes (Alltagsengel, AWO-Engel), zweier Pflegeeinrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen sowie einer Altenwohnanlage. Der AWO-Kreisverband Wiesbaden beschäftigt 420 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 Aufgabenbereich 

In Ihren Verantwortungsbereich fallen die Sicherstellung der hohen Versorgungsqualität der Bewohner*innen in beiden Leistungsbereichen des Pflegezentrums, die Personalführung, -planung und –entwicklung, die Planung, Umsetzung und Evaluation von Arbeitsabläufen, die aktive Förderung des Qualitätsmanagements und die Kommunikation mit Bewohner*innen, Angehörigen und Mitarbeiter*innen.

Der AWO-Kreisverband Wiesbaden hat sich den verbindlichen Richtlinien der AWO in Deutschland für eine verantwortungsvolle Verbands- und Unternehmensführung sowie Unternehmenskontrolle, dem sog. AWO Governance-Kodex, verpflichtet. Nähere Details zum AWO Governance-Kodex finden Sie unter https://www.awowiesbaden.de/ueber-uns/awo-governance-kodex.de. Die Satzung des AWO-Kreisverbandes Wiesbaden senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Erwartungen des Kreisverbands

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohner*innen, Angehörigen und Mitarbeiter*innen aller Berufsgruppen, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen.
Sie verfügen über eine Ausbildung zur examinierten Altenpfleger*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in und praxiserprobte Kenntnisse als Pflegedienstleitung. Wünschenswert ist die formale Qualifikation zur verantwortlichen Pflegefachkraft (ideal: Zusatzqualifikation Pflegedienstleitung gemäß WPO Hessen), Ihre Bereitschaft diese in absehbarer Zeit erfolgreich zu absolvieren setzen wir voraus. Sie verfügen bereits über erste Erfahrungen im Umgang mit psychisch kranken und/ oder suchtkranken Menschen. Wir unterstützen Sie dabei, die Weiterbildung zur (Fach-)Pflegekraft für Psychiatrie oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich zu erwerben. Sie sind sicher in der Anwendung von MS Office sowie berufsspezifischer Software und bereit sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Angebot des Kreisverbands

Wir bieten Freiräume für eigene Ideen und Vorstellungen sowie ein hohes Maß an Verantwortung.
Die Vergütung folgt den Regularien des Tarifvertrages TVÖD-VKA mit allen zusätzlichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Wir unterstützen Sie bei der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen. Innovative und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind für uns schon seit Jahren selbstverständlich.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis, und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Anne-Marie Schober, Zentrumsleiterin des Pflegezentrums Robert Krekel, unter der Telefonnummer 0611 – 953 19 49 oder per eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich elektronisch an die eMail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung wird zugesichert.

Wiesbaden, den 27.01.2021

Dr. Andrea Piro
Stellv. Geschäftsführung

DOWNLOAD ALS PDF

© 2021 Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden e.V.