• 23.11.2021

    Fachkraft für den Sozialdienst (m, w, d) in Teilzeit (20 Wochenstunden)

    Zur Verstärkung unseres Teams in den Leistungsbereichen Altenhilfe und Neuro-Phase F des Pflegezentrums Konrad-Arndt suchen wir zum...

    Weiterlesen

  • 23.11.2021

    Pflegefachkraft als Hygienebeauftragter (m, w, d)

    Zur Verstärkung unseres Teams in den Leistungsbereichen Altenhilfe und Neuro-Phase F des Pflegezentrums Konrad Arndt suchen wir zum...

    Weiterlesen

  • 14.12.2020

    Pflegefachkraft (m/w/d)

    Zur Verstärkung unseres Teams im Pflegezentrum Robert Krekel, Leistungsbereich Altenpflege suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft...

    Weiterlesen

  • 24.11.2020

    Fachkraft für die Gestaltung der Tagesstruktur (m/w/d)

    Zur Verstärkung unsere Teams in den Leistungsbereichen Altenpflege und Neuro-Phase F des Pflegezentrums Konrad Arndt suchen wir zum...

    Weiterlesen

  • 24.11.2020

    Pflegefachkraft in Voll- oder Teilzeit (m/w/d)

    Zur Verstärkung unseres Teams im Pflegezentrum Konrad Arndt, Leistungsbereich Altenpflege suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft...

    Weiterlesen

Stellenausschreibung

Fachkraft für den Sozialdienst (m, w, d) in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Zur Verstärkung unseres Teams in den Leistungsbereichen Altenhilfe und Neuro-Phase F des Pflegezentrums Konrad-Arndt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für den Sozialdienst (m, w, d) in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Über uns

Der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Wiesbaden e.V. ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege mit acht Ortsvereinen und rund 900 Mitgliedern. Er ist Träger von neun Kindertagesstätten, einer Familienbildungsstätte, einer Migrationsberatung für Erwachsene, eines Frauenhauses, eines Beschäftigungsförderungsprojektes (Alltagsengel, AWO-Engel), zweier Pflegeeinrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen. Der AWO-Kreisverband Wiesbaden beschäftigt 450 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 Aufgabenbereich 

Sie sichern und koordinieren im Rahmen des Belegungsmanagements die Auslastung des Pflegezentrums. Hierbei stehen Sie im engen Austauschs mit den Abteilungsleitungen und der Zentrumsleitung. Sie beteiligen sich an der Kundenakquise, der Öffentlichkeitsarbeit sowie Vernetzung mit dem Gemeinwesen. Sie wirken auf die Selbstbestimmung der Bewohner*innen hin, unter Einbeziehung des biografischen Hintergrundes. Sie unterstützen die Bewohner*innen beim Erhalt bzw. Aufbau zwischenmenschlicher Kontakte und Beziehungen innerhalb und außerhalb des Pflegezentrums. Unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse unterschiedlicher Bewohnergruppen fördern Sie die Milieugestaltung des Pflegezentrums. Sie sind besonders in der Einzugsphase und bei persönlichen Problemen oder Lebenskrisen Ansprechpartner*in. Sie unterstützen die Bewohner*innen und Angehörigen bei administrativen Angelegenheiten.

Sie wirken mit an der guten Zusammenarbeit aller an der Pflege und Betreuung unserer Bewohner*innen beteiligten Berufsgruppen und tragen so auch zum positiven Arbeitsklima im Team und darüber hinaus bei. Sie sind beteiligt an der Umsetzung eines gelebten Qualitätsmanagement-Systems und bereit, sich kontinuierlich persönlich und fachlich zu qualifizieren.

Der AWO-Kreisverband Wiesbaden hat sich den verbindlichen Richtlinien der AWO in Deutschland für eine verantwortungsvolle Verbands- und Unternehmensführung sowie Unternehmenskontrolle, dem sog. AWO Governance-Kodex, verpflichtet. Nähere Details zum AWO Governance-Kodex finden Sie auf unserer Website unter https://www.awowiesbaden.de/ueber-uns/awo-governance-kodex.

Erwartungen des Kreisverbands

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einer fachlichen Qualifikation (z. B. Sozialarbeiter, Sozialpädagogen), die über ein hohes Maß an sozialer, kommunikativer und interkultureller Kompetenz verfügt und sich in einem multiprofessionellen Team engagieren möchte. Sie sind verantwortungsbewusst, empathisch, belastbar, flexibel, konfliktfähig sowie teamfähig und verfügen im besten Fall bereits über Erfahrungen im Altenhilfebereich. Sie sind sicher im Umgang der MS Office-Anwendungen und bereit sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Angebot des Kreisverbands

Die Vergütung folgt den Regularien des Tarifvertrages TVöD-BT-K-VKA mit allen zusätzlichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Wir unterstützen Sie bei der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen. Innovative und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind für uns schon seit Jahren selbstverständlich.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis, und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Heini Staub, Zentrumsleiter des Pflegezentrums, unter der Telefonnummer 0611 – 33 555 299 oder per eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich elektronisch an die eMail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung wird zugesichert.

Wiesbaden, den 23. November 2021

Dr. Andrea Piro
Geschäftsführung

DOWNLOAD ALS PDF

© 2021 Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden e.V.