• Kindertagesstätte HeßlochKindertagesstätte Otto Witte, NordenstadtKrippe KastelKindertagesstätte Norbert Sieben, Mainz-KostheimKindertagesstätte Marie Juchacz, Mainz Kastel Kita Betty Coridass, Biebrich Kita Philipp Holl, Westend Kita Gerd Panek, Wiesbaden Nord Kita Grit Wölfert, Dotzheim

    Kinderbetreuung

  • Der AWO Kreisverband Wiesbaden ist Träger von 9 Kindertagesstätten, die in verschiedenen Stadtteilen Wiesbadens liegen

    Unsere Kindertagesstätten zeichnen sich durch höchste pädagogische Qualität, Wertschätzung und Inklusion aus. Seit dem Jahr 2017 entwickeln wir unsere Kindertagesstätten zu pädagogischen Kompetenzzentren weiter, die sich neben einem fachlichen Schwerpunkt durch ganzheitliche systemische Pädagogik auszeichnen.

    In unseren Kindertagesstätten wechseln sich Angebote mit Freispielphasen ab, wir arbeiten ganzheitlich basierend auf unserem Leitbild, in Form des situationsorientierten Ansatzes nach dem Hessischen Erziehungs- und Bildungsplan und den Wiesbadener Vereinbarungen. Wir definieren uns über Partizipation, Wertebildung und Erziehung zur Demokratie, die Fähigkeit in Gemeinschaften, verantwortungsvoll zu agieren, sich einzubringen, zu behaupten, Empathie zu zeigen, Kritikfähigkeit zu erlangen oder auch mal zurückzustecken, sind Basiskompetenzen für ein soziales und gesellschaftliches Miteinander.

    Unser Bild vom Kind bestimmt die Haltung, mit der wir Kindern begegnen und Beziehungen gestalten. Es ist geprägt von den Leitlinien und Werten unseres Verbandes und dem Menschenbild der AWO und hat unmittelbare Auswirkungen auf unsere Pädagogik. Unser Bild vom Kind ist eindeutig, absolut und nicht verhandelbar, es ist stete Handlungsrichtlinie für alle MitarbeiterInnen und somit direkt im Alltag wahrnehmbar.

    • Kinder sind gleichwertige, eigenständige und selbstbestimmte Persönlichkeiten, denen wir auf Augenhöhe mit Würde, Respekt, Achtung und Wertschätzung im Dialog begegnen.
    • Jedes Kind ist einzigartig, wertvoll und hat ein ihm ureigenes individuelles Entwicklungstempo, welches es selbst bestimmt.
    • Es ist Autor, Regisseur und Akteur seines Lebens.
    • Kinder sind unvoreingenommen und voller Lebensfreude. Sie haben ein natürliches Vertrauen in sich selbst, ihre Fähigkeiten und in Andere.
    • Jedes Kind hat eine ihm eigene Biographie, es hat eigene Interessen, ein Recht darauf seine individuelle Bedürfnislage auszudrücken und zu befriedigen und ein Recht auf individuelle Emotionen.
    • Kinder sind kompetent! Sie haben eine natürliche Neugierde, sind von Beginn an Entdecker und Forscher, mit einem eigenen Lern-, Spiel- und Arbeitsrhythmus.
    • Sie haben Freude am Lernen, sind begeisterungsfähig und weltoffen.
    • Jedes Kind ist kreativ und fantasievoll.
    • Kinder sind soziale Wesen, die sich in und durch soziale Beziehung und Systeme bewegen, entwickeln, durch diese geprägt sind und diese wiederum prägen. Sie sind aktive, wichtige Teile von Gesellschaft und Kultur und gestalten diese mit.

    © 2020 Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wiesbaden e.V.